berlin
Schreibe einen Kommentar

La Soupe Populaire – Spitzenküche trifft regionale Gerichte

Tim Raue ist gefühlt überall in Berlin, gerade eröffnete er auf dem Factory Gelände ein neues Restaurant das Studio und Tim Raue sein 2 Sterne Restaurant in der Kochstrasse ist ein absoluter Traum, aber auch sehr hochpreisig. Das Soupe Populaire ist ein gutes Mittelding, top Qualität zu fairen Preisen in einem sehr coolen Ambiente. Nur die Reservierungszeiten sind sehr lange, aber wenn man dann mal da ist, ist es kompromisslos gut!

Das Soupe Populaire ist ein Teil der Bötzow Brauerei. Und der Industriecharme des alten Backsteinbaus ist gekonnt inszeniert. Wenn man das Restaurant betritt wird man von einer Wechselausstellung empfangen, bei meinem ersten Besuch von den  großflächigen Asia-Bildern Gurskys und diesmal von farbprächtigen Bildern von Eva Hassmann. Das Restaurant befindet sich dann auf 2 Ebenen auf der Empore des Raums und man betrachtet die Bilder von oben. Backstein, Beton und Stahl werden durch gemütliche Möbel und Omas Leinen und Geschirr aufgelockert.

IMG_2216 IMG_2227IMG_3111  IMG_2217

Die Karte des Soupe Populaire ist regional, es gibt von Senfeiern über  Schmorgurken bis hin zu Königsberger Klopsen alle Klassiker aus der Umgebung. Als Kontrast gibt es passend zu den Ausstellungen eine wechselnde internationale Karte, zu den Gursky Bildern gab es zum Beispiel asiatische Gerichte, dazwischen eine französische Auswahl und aktuell  ein Sondermenü.

Diesmal haben wir uns auf die regionalen Gerichte gestürzt, es gab Königsberger Klopse, Kabeljau mit Estragonschaum und Schmorgurke und ein Paprika-Süßkartoffel Curry mit Fischklößen und zum Dessert Fürst Pückler modern interpretiert. Und alles war wirklich ausgesprochen gut.  Schon das Brot, die eingelegten Gurken und die Würste vorweg waren einfach aber genau wie es sein muß. Und die Königsberger Klöpse sind wirklich die besten, die ich je probiert habe und auch mein Kabeljau mit dem Kontrast der Schmorgurken war köstlich. Und das Dessert zum krönenden Abschluss war auch ausgesprochen raffiniert und geschmacksintensiv. Auch die Weinkarte und der Service überzeugen, so dass das Soupe Populaire für besondere Anlässe immer zu empfehlen ist!

IMG_2219 IMG_2222 IMG_2223 IMG_2221 IMG_2224Direkt neben dem Soupe Populaire gibt es die Bar Croco Bleue, in der wir noch einen Absacker getrunken haben. Die Bar gehört nicht zu Tim Raue, ist aber auch ein Erlebnis und die Cocktails ausgefallen, aber sehr gut!

IMG_2231 IMG_2233 IMG_2232

 

Adresse:

Atelierhaus
Prenzlauer Allee 242
10405 Berlin
restaurant@lasoupepopulaire.de
+49 30 44 319 680

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.